WAHL DER JUGEND- UND AUSZUBILDENDENVERTRETUNG 2020

Dieses Seminar vermittelt Grundkenntnisse über die Einleitung und den Ablauf einer Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung. Es richtet sich an Arbeitnehmer*innen, die in den Wahlvorstand berufen wurden. Behandelt werden die gesetzlichen Bestimmungen nach dem BetrVG sowie die Wahlordnung für die JAV-Wahl.

  • Der regelmäßige Wahlzeitraum
  • Die Bestellung eines Wahlvorstandes
  • Aufgaben und Rechtsstellung des Wahlvorstandes
  • Die Organisation der Arbeit im Wahlvorstand
  • Die Erstellung einer Wählerliste
  • Aktives und passives Wahlrecht
  • Die Fristen
  • Das Wahlausschreiben
  • Einsprüche gegen die Wählerliste
  • Wahlvorschläge und Beanstandungen
  • Wahlunterlagen, Stimmzettel, Briefwahl
  • Die Stimmabgabe
  • Die Feststellung des Wahlergebnisses
  • Verständigung und Bekanntmachung der Gewählten
  • Die konstituierende Sitzung der neuen Jugend­ und Auszubildendenvertretung
Referent*innen

Unsere ehrenamtlichen Referent*innen leben und arbeiten in der Region Baden. Sie sind erfahrene Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen und Gewerkschaftssekretär*innen und kennen die Probleme der Interessenvertretung im Betrieb aus ihrer täglichen Arbeit. Wir legen einen hohen Wert auf Qualität und fördern eine ständige Weiterqualifizierung unserer Referent*innen.