UNTERNEHMENSANALYSE

anhand von Jahresabschlüssen und Kennzahlen

Aufbauend auf das Seminar „Gewinnen und Auswerten wirtschaftlicher Informationen im Unter­nehmen“ wird die Systematik des Jahresabschlusses vertieft. Den Schwerpunkt bilden die Arbeit mit dem Jahresabschluss und die eingehende Behandlung der Jahresabschluss­- und Kennzahlen­analyse, bewertet aus Arbeitnehmersicht. Dazu werden aus der Bilanz und der Gewinn­- und Verlustrechnung grundlegende Kennzahlen errechnet und Schlussfolgerungen für die Situation des Unternehmens gezogen. Ergänzend wird in die Liquiditätsrechnung eingeführt. Damit können die aktuelle Lage des Unternehmens und deren Ursachen mithilfe der wirtschaftlichen Daten beurteilt werden.

  • Erfahrungen mit der Erläuterung des Jahresabschlusses und der Durchsetzung der Informationsrechte im Wirtschaftsausschuss
  • Kenntnisse über Bilanzpolitik von Unternehmen und die Bedeutung der Bilanzanalyse für Beschäftigte
  • Struktur der Bilanz und der Gewinn­ und Verlustrechnung
  • Wichtige Kennzahlen und deren Berechnung sowie die Beurteilung des Unternehmens anhand von Kennzahlen
  • Die Bedeutung der Liquiditätsrechnung und ihre Abgrenzung von der Gewinn­- und Verlustrechnung
  • Die Nutzung der Jahresabschlussanalyse in der Arbeit des Wirtschaftsausschusses und des Betriebsrats
Referent/-innen

INFO Institut Beratungs GmbH, Saarbrücken
Die INFO Institut Beratungs GmbH in Saarbrücken und Köln ist seit vielen Jahren in der betriebswirtschaftlichen Beratung, in der Produktionswirtschaft und Arbeitsorganisation, in der Organisations- und Personalentwicklung sowie in der Unterstützung von Europäischen Betriebsräten tätig. Desweiteren bietet die INFO Institut Beratungs GmbH die Durchführung von Seminaren und die Erstellung von Fachstudien an. Der Schwerpunkt liegt in der Beratung von Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften. Unser Ziel ist es, durch unsere Arbeit zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen beizutragen und Lösungen im Sinne einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung zu erreichen. Die rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der INFO Institut Beratungs GmbH weisen breite wirtschafts-, ingenieur- und sozialwissenschaftliche Qualifikationen auf und verfügen über größtenteils langjährige Berufserfahrung.