NEU IM PROGRAMM!
TARIFVERTRAG ZUR FÖRDERUNG DER PERSÖNLICHEN BERUFLICHEN WEITERBILDUNG

Edelmetallindustrie

Es werden sowohl die Regelungsinhalte des Tarifvertrags als auch die Mitbestimmungsmöglichkeiten entsprechend BetrVG vermittelt.

Dabei wird die bisherige Praxis im Betrieb beachtet, sich aus dem Tarifvertrag ergebende Möglichkeiten erkannt und Beispiele der Umsetzung des Tarifvertrags im Betrieb aufgearbeitet.

  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei der der Durchführung von betrieblichen Bildungsmaßnahmen nach dem BetrVG
    • Qualifizierung (Erhaltungs-, Anpassungs- und Erweiterungsqualifizierung)
      • Betriebliche Berufsbildung (§ 96 BetrVG)
      • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Maßnahmen der Berufsbildung (§ 97 BetrVG)
      • Mitbestimmung bei der Durchführung und der Auswahl der Beschäftigten (§ 98 BetrVG)
      • Betriebliche Bildungsplanung
      • Betriebliche Qualifizierungsgespräche
      • Öffentliche Fördermöglichkeiten
    • Inhalte des TV zur Förderung der persönlichen beruflichen Weiterbildung
      • Geltungsbereich und Zielsetzung
      • Fondsaufbau
      • Fördermöglichkeiten
      • Konfliktlösung
    • Verfahrensweise bei der Bewilligung von Anträgen nach dem Tarifvertrag
    • Regelungspunkte für eine Betriebsvereinbarung
    • Erfahrungsaustausch in der Anwendung des Tarifvertrags
    • Bildungsberatung in Baden-Württemberg, Pforzheim und dem Enzkreis
Referent*innen

Unsere ehrenamtlichen Referent*innen leben und arbeiten in der Region Baden. Sie sind erfahrene Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen und Gewerkschaftssekretär*innen und kennen die Probleme der Interessenvertretung im Betrieb aus ihrer täglichen Arbeit. Wir legen einen hohen Wert auf Qualität und fördern eine ständige Weiterqualifizierung unserer Referent*innen.

Diese Seminare könnten sie auch interessieren

Briefe, Protokolle & Co.
Klar hat jeder schreiben gelernt. Offizielle Schreiben für den Betriebsrat zu formulieren, einen ansprechenden Text für einen Aushang zu schreiben oder auch ein Protokoll richtig zu führen, das sind jedoch weit höhere Anforderungen.

Der Betriebsrat als Team
Wie kommuniziert wird, hat immer etwas mit der persönlichen Haltung zu tun. Dies vor Augen, widmet sich das Seminar den eigenen Kommunikationsmustern.