ERFOLGREICH STEUERN MIT KLAREN ZIELEN

Teil 2 der Seminarreihe

Die Seminarreihe für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter/-innen und Freigestellte besteht aus vier Zweitagesschulungen, die sich mit der Praxis der Arbeit im Betriebsratsgremium beschäftigen, und richtet sich daher ausschließlich an Betriebsratsvorsitzende, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende und freigestellte Betriebsratsmitglieder. Damit sollen Betriebsratsmitgliedern in besonders verantwortlichen Positionen Anregungen und die Möglichkeit eines Erfahrungsaustauschs gegeben werden, wie sie die im Betriebsratsalltag häufig anfallenden Probleme besser bewältigen können. Wir empfehlen, die Seminarreihe im Paket zu buchen.

Teil 1: Wege aufzeigen, Verantwortung übernehmen, Führen und Leiten in der Betriebsratsarbeit
Teil 2: Erfolgreich steuern mit klaren Zielen
Teil 3: Wege zu effektiven und erfolgreichen Sitzungen
Teil 4: Souverän auftreten, überzeugend präsentieren

 

Teil 2 der Seminarreihe für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter/-innen und Freigestellte
Eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit lässt sich schon lange nicht mehr locker aus dem Ärmel schütteln oder nebenbei erledigen. Veränderte Unternehmenskonzepte, häufiger Wechsel im Management und die permanente Umstrukturierung in den Unternehmen erfordern immer mehr Aktivitäten des Betriebsrats. Um den Überblick zu behalten und effizient zu arbeiten, sind neue Organisationsmodelle sowie klare und für alle transparente Ziele gefordert.

  • Aufbau und Ablauf der Organisationsstrukturen
  • Erkennen bürokratischer „Verkrustungen“
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit und der aktiven Beteiligung der Betriebsratsmitglieder
  • Wie verteile ich Verantwortlichkeiten und Aufgaben?
Referent/-innen

Klaus Heyer,
heyer and friends ­ consulting/coaching/training