ARBEITSBEWERTUNG NACH DEM ERA-TV (M+E)

kompakt

Die Teilnehmenden haben nach dem Seminar einen Überblick über die Bestimmungen
des ERA­Tarifvertrags und kennen ihre Aufgaben im Rahmen der betrieblichen Anwendung. Sie können im Betriebsratsgremium, in Abteilungs­ und Betriebsversammlungen und in Gesprächen zu Entgeltfragen Stellung nehmen. Eine qualifizierte Beratung von Beschäftigten ist möglich.

Ein Muss für alle, die in Entgeltfragen mitreden wollen und die Beschäftigten im Betrieb beraten.

  • Der Entgeltaufbau nach ERA­Tarifvertrag
  • Die Aufgaben des Betriebsrats
  • Grundentgeltdifferenzierung und Stufenwertzahlverfahren
  • Die Bedeutung des Gesundheitsschutzes und der Belastungsbewertung
  • Die Methoden zur Ermittlung des Leistungsentgelts
  • Konfliktlösungsmöglichkeiten im betrieblichen Alltag
Referent/-innen

Unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Referenten/-innen gewährleisten einen hohen Praxisbezug.